Wie sehen neue Möglichkeiten und Gestaltungsspielräume für eine globale Ökonomie im 21. Jahrhundert aus?

Wie können wir Wirtschaft neu denken?

Eine Initiative aus einem Kreis von Unternehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz schafft Räume die Beispiele, Prototypen und Forschungsansätze im JETZT sichtbar machen. Die Initiative wird von Menschen getragen, die ihrem Herzen folgen und durch gegenseitiges Zuhören neue Perspektiven sichtbar machen.

Alpensalon #5 »new work souls«

Freitag, 08. Juni 2018 bisSonntag, 10. Juni 2018

Leben und Arbeiten bewusst gestalten ist auch das Thema des fünften Alpensalon von Miriam Wolf.
In einem wunderbaren Umfeld der Tiroler Berge entsteht ein Raum für Begegnung und neu denken:

Welche neuen Visionen und Ansätze von Unternehmertum, Führung und Zusammenarbeit erfordern unsere gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen? Und wie können wir hier wirksam werden – egal an welcher Stelle wir in einer Organisation stehen, egal ob wir ein Praktikum machen oder ob wir formal eine Führungsaufgabe haben?

Wie gestalten wir den Wandel gemeinsam und wie gestalten wir ihn jetzt?

Wir freuen uns auf alle die Lust haben mitzumachen und den Raum zu ermöglichen
Miriam, Verena, Joscha und Hanjo

Hier gehts zu mehr Infos und Anmeldung

Hier gehts zum Alpensalon


24. April 2018 /